Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

Francis Picabia

Willkommen und Guten Tag!

​Sie leben als Expat in der Greater New York Area oder planen dorthin zu ziehen?

Sie müssen eine Entscheidung treffen, kennen aber noch nicht die Richtung?

Oder Sie spüren ganz einfach, dass irgend etwas nicht stimmt und möchten sich verändern - privat oder beruflich?

Dann lernen Sie mich kennen! Ich bin Ihre interkulturelle Coach in Princeton, New Jersey, USA.
Ich helfe Ihnen dabei, Ihre ganz persönliche Lösung zu finden. Dabei sind Sie selbst Expert*in für Ihr Leben und Ihre Belange. Sie entfalten mit meiner Hilfe Ihre eigenen Ressourcen, um Ihr Problem zu lösen.

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit.

Ihre

Warum Coaching?

Mithilfe von Coaching gelangen Sie schnell dorthin, wo Sie sein möchten. Das kann um Karriere, Projekte, Beziehungen, Gesundheit, Krisenbewältigung oder Finanzen gehen. Im Einklang mit Ihren Werten, Stärken und Ressourcen finden wir Ihre Vision. Schritt für Schritt nähern wir uns dann Ihrem Ziel und erarbeiten einen konkreten Plan zur Umsetzung.

Was ist der Unterschied zwischen
Coaching und Therapie?

Coaching ist für alle Menschen, die persönliche oder berufliche Herausforderungen zu bewältigen haben, denen sie sich gewachsen fühlen. Es gibt Situationen, die uns überwältigen und wir uns überfordert fühlen. Mit Coaching können innerhalb kürzester Zeit individuelle Lösungen gefunden werden, die im Alltag umgesetzt werden können.

 

Eine Therapie hingegen ist auf eine längere Zeit ausgelegt und wird in der Regel von FachärztInnen verschrieben. Dies geschieht bei Beeinträchtigungen des alltäglichen Lebens wie z.B.  Depressionen, Sucht oder Angstzuständen. In unserem Kennenlerngespräch finden wir heraus, ob sich Ihr Anliegen für das Coaching eignet oder therapeutische Gespräche bei niedergelassenen  PsychotherapeutInnen der bessere Weg für Sie ist, damit es Ihnen bald wieder besser geht.